Über uns

SteffenJohannes

Die Zusammenarbeit mit Menschen aus fremden Kulturen ist Chance und Herausforderung zugleich. Denn gerade dann, wenn ein Unternehmen international tätig ist, können die Unterschiede in Arbeitsweise, Denken und der Beurteilung verschiedener Situationen ein entscheidender Faktor für den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts sein.

Als Spezialist für interkulturelle Fragestellungen hat change.project bei der Internationalisierung Ihres Unternehmens immer die Veränderung im Blick, die eine grenzübergreifende Zusammenarbeit mit sich bringt – sei es bei der Gründung einer ausländischen Niederlassung, der Entsendung von Mitarbeitern oder der Integration von ausländischen Facharbeitern.

Als Konsequenz daraus stimmen wir unsere Leistungen individuell auf Ihre Anforderungen ab.

Das können Sie von uns erwarten:

  • bedarfsgerechte Beratung
  • ein Netzwerk aus 80 interkulturellen Trainern und Beratern mit langjähriger Auslands- und Weiterbildungserfahrung
  • die Kompetenz für mehr als 100 Zielländer
  • ein interdisziplinäres Expertenteam, das den internationalen Veränderungsprozess in seiner Gesamtheit erkennt und unterstützt

Als Grundlage unserer Arbeit sehen wir auch einzelne Maßnahmen immer vor dem Hintergrund, dass sie weitreichende Auswirkungen haben: Selbst wenn nur wenige Mitarbeiter mit einem Partner oder Kollegen im Ausland zusammenarbeiten müssen, treten Veränderungen ein, die Auswirkungen auf die gesamte Unternehmenskultur haben und auch die Kommunikation im nationalen Umfeld beeinflussen. Dafür das Bewusstsein zu schaffen und Lösungen anzubieten sehen wir als unser Anliegen, denn nur so ist es möglich, die kulturelle Vielfalt als Bereicherung und Chance zu begreifen und zu nutzen.

Sie möchten mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!